• Links

logo dc

 

Bolonka Zwetna in Rußland

       Irina Suponeva

Kennels in Deutschland

Sie haben eine seriöse Zuchtstätte? Gerne verlinke ich Sie auf meiner Homepage; senden Sie mir einefach eine E-Mail

Kennels im Ausland

Online Datenbanken

Bolonka Zwetna


Olympia von der Achalm

Wenn der Bolonka Zwetna richtig gezüchtet wird, ist er ein gesunder Hund, d.h. frei von genetisch bedingten Krankheiten. Er kann dann bei richtiger Haltung ein hohes Lebensalter erreichen und seinem Besitzer mit seiner unvergleichlich anhänglichem Art viel Freude bereiten. Diese Rasse besitzt ein stets aufgeschlossenes Wesen und dadurch ist es nicht schwer, ihn leicht und gut zu erziehen.

Der Züchter sollte Ihnen problemlos alle Fragen beantworten können in Bezug auf die Haltung und Pflege und seien Sie besonders kritisch, wenn behauptet werden sollte, dass diese Hunderasse nicht haart bzw. nicht schwer zu pflegen sei....

Man muss nämlich wissen, dass der Bolonka Zwetna eine regelmäßige und sehr sorgfältige Fellpflege braucht, um erstens typisch auszusehen und zweitens auch gesunde Haut und gesundes Haar zu haben!

Der Bolonka Zwetna hat von Natur aus eine sehr dichte Unterwolle, die auch im Standard gefordert ist. Entsprechend sorgfältig muss die Fellpflege durchgeführt werden, damit keine Verfilzungen entstehen. Ein guter Züchter legt sehr viel wert darauf, Ihnen die Pflege auch genau zu erklären und zeigt sich bereit, Ihnen auch nach dem Kauf eines Junghundes diesbezüglich zur Seite zu stehen.

Bitte eraluben Sie mir eine persönliche Anmerkung:

wenn Sie die Pflege  nicht in Kauf nehmen wollen, sollten Sie die Anschaffung eines Bolonka Zwetna wirklich sehr gut überlegen...es gibt zahlreiche Kleinhunderassen, die in der Fellpflege nicht so anspruchsvoll sind und ebenso liebenswerte Hunde sind. Alternativ können Sie aber auch zur Pflege in ein professionelles Hundepflegestudio gehen, was allerdings mit relativ Kosten verbunden ist.

Als Interessent für einen Welpen sollten Sie die Möglichkeit nutzen,  mehrere Züchter zu kontaktieren und mit Ihnen sprechen. Schnell werden Sie feststellen, welcher der richtige für Sie ist und dem vertraut werden kann. Ein guter Züchter findet auch immer die Zeit, dass Sie ihn nach Absprache besuchen können, um seine erwachsenen Hunde zu sehen. Seien sie vorsichtig bei Billigangeboten aus dem Internet. Ein Rassehund, der aus kontrollierter Zucht stammt, kostet heute ab       1000 €uro und gerade kleine und seltene Rassen sind preislich oft höher angesetzt.

Ich wünsche Ihnen bei der Auswahl Ihres Welpen eine "gute Hand" und stets viel Freude mit Ihrem Bolonk Zwetna.

 

...ein Schoßhund aus Rußland

Der Bolonka Zwetna erfreut sich seit einigen Jahren steigender Beliebtheit. Kein Wunder - dies Rase besitzt viele positive Eigenschaften, wie Intelligenz, leichte Erziehbarkeit, aufgeweckter Charakter, freundliches Wesen und eine breite Farbenvielfalt...weiterlesen

Olly hat Welpen ... mehr lesen>>>

Ronja, meine erste Bolonka Zwetna...mehr lesen






Ronja als Welpe


Olympia von der Achalm